Weltumradlung 1990

World Bicycle Tour 1990

Leider hatte ich zu anfangs eine sehr schlechte Kamera dabei. Ich zeige die unscharfen Bilder dennoch zwecks Vollständigkeit dieser historischen Reise.

Unfortunately I had an extremely bad camera with me. Nevertheless I show the pictures here for completenes of that historic trip.

Die Route

The route

21. April 1990: Rainer verabschiedet sich von seinen Eltern.

21st of April 1990 Rainer says good-bye to his parents.

Der erste gefahrene Meter.

The first meter ridden.

2. Tag im Dahner Felsenland.

Second day in the "Dahner Felsenland".

Jüdischer Friedhof in Saverne.

Jewish Cemetary in Saverne.

Stefan, der mich bis Paris begleitet am Col de Grosse Pierre.

Stefan, who accompanies me to Paris at the Col de Grosse Pierre.

Zu Besuch bei den Lipmans in England.

Visiting the Lipman family in England.

Oxford

Manhattan vom World Trade Center.

Manhattan from the World Trade Center.

Arthur, der mich bei sich wohnen liess.

Arthur, who let me stay at his home.

Rainer an den Niagarafällen.

Rainer at the Niagra Falls.

Das muss ein entfernter Verwandter sein.

He must be a distant relative.

Nach 2 Monaten Radtour ist der Bart schon unverkennbar.

After 2 months cycling the beard is distinctive.

Ich besuche Ute in Minneapolis.

I am visiting Ute in Minneapolis.

Abfahrt um 5 Uhr morgens.

Starting at 5 AM.

Radeln durch South Dakota.

Riding through South Dakota.

Mount Rushmore National Park.

Erkundung einer unbeleuchteten Höhle in Wyoming.

Discovering an unlighted cave in Wyoming.

Das Höhlenteam.

The cave discovery team.

Zum ersten Mal sehe ich Fumarolen.

For the first time I see a fumarole.

Kalktreppe.

Lime stairs.

Nach dem Waldbrand.

After a forest fire.

Die Wasserscheide der USA in Montana.

The continental divide in Montana.

Warme Quellen mitten im Wald von Idaho.

Hot springs deep in the forest of Idaho.

Ich bin habe mich für drei Wochen mit anderen Radfahrern zusammengeschlossen.

I ride together with other cyclists for three weeks.

Am Columbia River in Washington State.

At the Columbia River in Washington State.

Hurra: Ich habe die Westküste der USA erreicht.

Yay! I reached the Westcoast!

Nebelküste in Oregon.

Foggy coast of Oregon.

Mittagspause

Lunch Break

San Francisco

Hier habe ich etwas mit der Kameraneigung getrickst.

Here I played at bit with the inclination of the camera.

Schiefe Häuser?

Inclined buildings?

Meine Eltern besuchten mich für eine Woche.

My parents visit me for one week.

Unser Leihwagen hatte weder vorne noch hinten ein Nummernschild. Dennoch bekammen wir keine Probleme damit.

Our rental car has no number-plates. Nevertheless, we don't have any trouble with that.

Im Tal des Todes.

In the Death Valley.

Rainer ist im Salzsee eingesunken.

Rainer sank in the salt lake.

Im Sequoia National Park.

In the Sequoia National Park.

Mein erstes Foto in Japan.

My first photo in Japan.

Bei den beiden blieb ich zwei Tage: sie ist English Lehrerin und er ist "Buddhist".

I spent two nights with this couple: she is English teacher and he is "Buddhist".

Der Fuji.

Mount Fuji.

Gebirgsstrasse auf dem Weg von Tokio nach Osaka. Das war das letzte Foto bevor die Kamera endgültig den Geist aufgab.

Mountain Road on my way from Tokyo to Osaka. This was the last picture before my camera finally stopped working.

Mit der Fähre erreiche ich Busan in Südkorea.

On a ferry, I reach Busan in South Korea.

Spontan bilden die US-Amerikanerin Anne, der Japaner T.Y.

Spontaneously, the American girl Anne and the Japanese cyclist T.Y. cycle together.

Mit fast 100 kg Gepäck ist T.Y. sehr langsam.

With almost 100 kg of baggage, T.Y. is very slow.

Nach erfolgter Reparatur.

After successful repair.

Gäste sind im Tempel willkommen zu essen und zu übernachten.

Guests are welcome to dine and overnight in a temple.

Bauer, auf dessen Grundstück wir zelteten.

Farmer, on whose ground we camped.

Pause im Bauernhof.

Resting in a farmyard.

Auf der Suche nach einem Platz für das Zelt.

Searching for a place to camp.

Putzen der Chilischoten.

Cleaning of the peppers.

Abfahrt aus der Stadt Kwangju im Südwesten von Korea.

Departure from the city of Kwanju in the South-West of Korea.

Seoul erreicht!

Entering Seoul!

Meine nächste Station: Hong Kong.

My next stop is Hong Kong.

Tempel auf der Insel Lantau.

Temple on the Island of Lantau.

Mit Peter möchte ich eine Radtour in das Land der Mitte wagen!

Together with Peter, I plan to attempt cycling in China.

Von Macao wollen wir über die Grenze nach China.

From Macao, we plan to cross the border to China.

Erste Eindrücke in der südlichen Provinz Guangdong.

First impressions from the southern province Guangdong.

Ein Köhler.

A charcoal burner.

Immer mehr erregt unser Erscheinen die Aufmerksamkeit der Dorfbevölkerung.

We get more and more attention from the villagers.

Wo lang?

Whereto?

Yangshuo in der Provinz Guangxi.

Yangshuo in Guangxi Province.

Hier treffen wir den berühmten Mauerläufer Willian Lindesay.

Here we meet the famous Great Wall Runner Willian Lindesay.

Kegelberge bei Guilin.

Guilin's Karst Landscape.

Nur ca. 400 Orte sind im Jahr 1990 für Touristen offen. Die übrigen Strecken müssen wir uns heimlich durchschlagen.

Only about 400 places were open to foreigners in 1990. In all other areas we have to finde hideouts.

Dörfer im Hinterland von Guizhou Provinz.

Villages in the hinterland of Guizhou Province.

Unsere bisherige Route.

Our route so far.

Gut möglich, dass diese Dorfbewohner zum ersten Mal eine Langnase sehen.

Possibly, the villagers sight longnoses for the first time.

Fast eine Woche lang radeln wir in den Bergen und wissen nicht wo wir sind.

Almost for a week we are lost in the mountains of nowhere.

Von einem Balkon aus blicken wir auf erstaunte Gesichter.

From a balcony, we see staggered faces.

Die Kinder begleiten uns noch kilometerweit.

The kids accompany us for miles.

Taijiang - die erste offene Stadt seit langem ist erreicht!

Taijiang - the first open town has been reached!

Hähnchenschlachterei auf dem Markt von Kaili.

Chicken slaughterer in the marked of Kaili.

Vorher...

Before...

...danach

...after

Hier wird gerade eine der ersten Autobahnen gebaut.

Here is the construction of one of the first motorways.

Huangguoshu Wasserfall

Huangguoshu Waterfall

Unglaublich verschlungene Bergstrassen.

Never ending mountain roads in the hinterland.

Fast jeden Tag sehen wir einen Unfall.

Almost every day we see accidents.

Der Steinwald in Yunnan Provinz.

The Stone Forest in Yunnan Province.

Verkäuferinnen in der Tracht.

Seller in traditional costume.

Noch 207 km bis Kunming.

Another 207 km to Kunming.

Ein älteres Bauernpaar.

An elder farmer couple.

Früh am Morgen werden die getischlerten Möbel weit zum Markt getragen!

Early in the morning, the carpenter's work is carried very far to the market.

Öffentliche Bekanntmachung der Wachstumsraten.

Public Sign showing the growth-rates.

Wir treffen auf mehr liegengebliebene als auf fahrende LKW.

We see more broken than running trucks.

Mit ihnen zusammen verbrachten wir eine enge Zeltnacht.

Together with them, we spent a squeezed night in a tent.

In Dali hat es zum ersten Mal seit 10 Jahren geschneit.

In Dali, it has snowed for the first time after 10 years.

Auch die Polizisten bauen Schneemänner und machen mit uns eine Schneeballschlacht.

Also the policemen build snowmans and carry out a snowball fight with us.

Es ist bereits Anfang Dezember.

It is already beginning of December.

Die Altstadt von Lijiang.

The old town of Lijiang.

Der fast 6000 m hohe Yulong Schneeberg.

The almost 6000 m high Yulong Snow Mountain.

Bei den beiden kamen wir für eine Nacht unter.

They were our hosts for one night.

In 3400 m Höhe.

At 3400 m altitude.

Wir sind am Jangtse Fluss im Dorf
Dajuxiang angekommen.

We have reached the Yangtze River in the Village Dajuxiang.

Vor uns liegen keine Strassen mehr, sondern nur noch Pfade.

Ahead there are no roads, only paths.

Überfahrt auf dem Jangtse.

Ferry across the Yangtze River.

Wir schleppen unsere Fahrräder durch die Tigersprung-Schlucht.

We carry our bicycles through the tiger-leaping gorge.

2 Tage lang schleppen wir die Fahrräder durch die Schlucht.

Two long days we carry the bicycles through the gorge.

Der Jangtse ist hier sehr schmal.

The Yangtze River is very narrow here.

Von Kunming ergattere ich einen Flug nach Bangkok.

From Kunming I manage to get a flight to Bangkok.

Heiliger Baum.

Holy Tree.

Öfters übernachte ich in Tempeln.

Several times, I spent the night in temples.

Oder privat wie bei dieser Familie.

Or privately with this family.

Sie haben ein sehr luftiges Haus.

They have a very air-conditioned house.

Auf in diesem Tempel bin ich herzlich willkommen.

Also in this temple, I am welcome.

Abschiedsbild.

Good-bye picture.

Akrobaten auf Bangkoks Strassen.

Acrobats on Bangkok's streets.

Singha Bier-Haus in Bangkok.

Singha Beer-Housein Bangkok.

Heim-Tempel zum Verkauf.

Home temple for sale.

Wir erreichen Bangladesch.

We reach Bangladesh.

In der Hauptstadt Dhaka ist was los!

In the capital Dhaka the streets are busy.

Teilweise ist es eng auf den Strassen.

Partially, it is quite tight on the roads.

Gemüsemarkt in Dhaka.

Vegetable market in Dhaka.

Transport am Buriganga Fluss.

Transport at the Buriganga River.

Zigarettenkauf.

Buying cigarettes.

Überland auf dem Weg nach Nepal.

Overland towards Nepal.

Wer Ruhe und das Privatleben sucht, sollte woanders reisen...

Those seeking privacy should travel elsewhere...

Es ist jetzt Januar - ich bin bereits seit 10 Monaten unterwegs.

It is now January - I have now been traveling for 10 months.

Das ist das offizielle Grenzgebäude der Grenze zwischen Bangladesch und Indien.

This is the official border office between Bangladesh and India.

Hier bewegt man sich mit Muskelkraft.

Here is manpower used for transport.

Oder man nutzt die Gravitation.

Or one uses gravity.

Hindu-Tempel in Siliguri, Indien.

Hindu-Temple in Siliguri, India.

Zwei kleine Aligatoren.

Two little Alligators.

Mangel an Transport.

Lag of transport.

Rainer mit Nepalesischer Mütze und Schal.

Rainer with Nepalese cap and scarf.

Peter in der an uns interessierten Menschenmenge.

Peter in a curious crowd.

Rainer darf ein selbstgebasteltes Fahrzeug ausprobieren.

Kinder in Bhaktapur.

Children in Bhaktapur.

Nur noch die Köpfe gucken neugierig.

Only the heads are looking curious.

Bhaktapur

Ganz schön steil in Nepal!

Pretty steep in Nepal!

"Tempelhof" in Bhaktapur.

Temple-Backyard in Bhaktapur.

Wir sind zu einem Schlauchboot Abendteuer eingeladen.

We are invited to an adventure by rubber boat.

Jetzt geht es kurvenreich herunter nach Indien.

Now follows a curvy casting down to India.

Nebelmorgen.

Foggy morning.

Die Lehrer laufen mit der Peitsche zwischen den Schülern herum.

The teacher walk with a lash around the pupils.

Benzinknappheit.

Scarce on petrol.

Rikscha Fahrer in Neu Delhi.

Rickshaw rider in New Delhi

Am Taj Mahal in Agra.

At the Taj Mahal in Agra.

In Neu Delhi komme ich bei der befreundeten Familie Gupta unter.

In New Delhi, I get accommodation at the friendly Gupta family.

Von Neu Delhi fliege ich nach Moskau, wo ich einen Tag verbringen darf! Es ist mittlerweile Februar.

From New Delhi I flew to Moscow where I am allowed to spent one day! It is already February.

Lenins Grab wird bewacht.

Lenin's grave is guarded.

Rainer am Roten Platz.

Rainer at the Red Square.

St. Basil's Cathedral

Dieser Junge sprach gut deutsch.

This boy spoke excellent German.

Von Moskau fliege ich nach Rom, um von dort aus nach Hause zu fahren.

From Moscow I take a flight to Rome from where I plan to cycle home.

Marcus ist gekommen, um mich zu begleiten.

Marcus has arrived to accompany me.

Basilica di San Marco

Ende Februar über die Alpen.

End of February across the Alps.

Am Brennerpass.

At the Brenner Pass.

Rainer bei der Ankunft in München.

Rainer at his arrival in Munich.

Rainer trifft seine Eltern wieder!

Rainer meets his parents again!

Stefan begleitet mich von München nach Hause.

Stefan accompanies me from Munich back home.

Bei Ankunft am 8. März 1991 vor dem heimischen Balkon.

Rainer on March 8th 1991, having arrived home.

Zurück zur Hauptseite | back to main page