Wanderung nach Osten

Hike East

Viel Spaß beim schauen der Bilder unserer Wanderung von Zürich über Wien, Bratislava, Budapest bis Huedin (Rumänien) in 21 Etappen.

Have fun viewing our pictures of our hike from Zurich via Vienna, Bratislava, Budapest to Huedin (Romania) in 21 legs.

 

Hier eine Übersicht der Route und Wandertage.

Here is an overview of our hiking route and statistics.

Start am 30.01.2016 in Zürich-Seebach.

Start on 30th of January 2016 in Zurich-Seebach.

iPhone mit Teleobjektiv.

iPhone with telephoto lens.

Möwe am Pfäffikersee.

Sea-Gull at Pfäffiker-Lake.

Am zweiten Tag ist das untere Chämptnertobel noch schneefrei.

On the second day the lower Chämptnertobel is still without snow cover.

 

 

Weiter oben stapfen wir durch den Tiefschnee.

At a slightly higher elevation we have to wade through the deep snow.

 

 

Die Täufer-Höhle.

The Täufer-Cave.

Am Linth-Kanal.

Along the Linth-Channel.

Wanderweg am Walensee.

Hiking route at the Walensee.

Haus am Walensee bei Quinten.

A house at the Walensee in Quinten.

In der Gämsli Alm in Schlappin.

In the Gämsli alp in Schlappin.

Als einzige Gäste werden wir wunderbar bewirtet.

As the only guests we get treated very well.

Oben am Schlappiner Joch erreichen wir die Grenze nach Österreich.

On top of the Schlappiner Joch we reach the border to Austria.

Selten zu sehen: ein schwarzer Molch.

Rare to see: a black newt

Im Silbertal.

In the Silbertal.

 

Im oberen Silbertal.

In the upper Silbertal.

Rainers Patent.

Rainer's patent.

 

 

 

 

Künstler in Innsbruck.

Artist in Innsbruck.

Innsbruck am frühen Morgen.

Innsbruck at dawn.

Längstes Zwiebelbrot für das Guinnessbuch.

The longest onion-bread for the Guinness book of world records.

Selbstportrait im Spiegel.

Selfie in a mirror.

Noch ein Selfie.

Another selfie.

 

Blick auf die kleinste Stadt Österreichs: Rattenberg.

View of the smallest city of Austria: Rattenberg.

 

Rattenberg.
Morgenstimmung in Rattenberg.

Burg Kufstein

Kufstein Castle.

 

 

 

Die Festung Hohenwerfen.

The Castle Hohenwerfen.

Zur Eisriesenhöhle.

To the Icegigant-Cave.

Die Schlucht Salzachöfen.

The Salzachöfen-Cannyon.

 

Kloster Melk.

 

Rübenernte im November.

Harvesting sugar-beets in November.

Letzte Etappe im April 2017 von St. Pölten nach Wien.

Last leg in April 2017 from St. Pölten to Vienna.

Angekommen in Wien!

Our arrival in Vienna!

Östlich von Wien folgen wie weiterhin der Donau.

After leaving Vienna we continue following the Danube.

Wir erreichen die alte Römerstadt mit extravagantem Ortsschild.

We reach the old Roman city with extravagant place-name sign.

Morchel Nahaufnahme

Morel close-up

Mittagspause fast in der Donau.

Lunch break almost in the Danube.

Der Grenzstein markiert die Grenze zwischen Österreich und der Slowakei.

The beacon marks the border between Austria and Slovakia.

Bratislava (Pressburg), die Hauptstadt der Slowakei.

Bratislava, capital of Slovakia.

Nacht in Bratislava.

Night in Bratislava.

Kostenlose Reise durch eine Brandmeldeanlage.

Free travel through a fire alarm system.

Windgeschütze Mittagspause.

Lee lunch break.

Eine von Rainers Abkürzungen.

One of Rainer's shortcuts.

Wir verlassen die Slowakei und erreichen Ungarn.

We leave Slovakia and reach Hungary.

Hier wandern wir durch die Sonnenblumenfelder.

Here, we are hiking through sunflower fields.

Abkühlung mit "Kaltgetränk"

Chilling with a cold drink.

Zünftige Privatunterkunft.

Rustic private residence.

Budapest! Hier die Fischerbastei.

Budapest! Here the Fisherman's Bastion.

Blick auf das Parlamentsgebäude an der Donau.

View of the parliament at the Danube.

Jüdisches Mahnmal.

Jewish memorial.

Das eindrucksvolle Parlamentsgebäude von der Nähe.

Close-up view of the parliament building.

Trabis sind einer Umnutzung unterzogen worden..

The Trabant cars enjoy new applications.

Bild vom Aufstand 1956.

Picture from the uprising back in 1956.

Es ist schon wieder Herbst (2018).

Again it is autumn (2018)

Wieder eine urige Übernachtung. Guang bekommt den Kaffee ans Bett!

Again a cosy overnight. Guang enjoys the coffee in the bed.

Die Sonnenblumen lassen bereits die Köpfe hängen.

The sunflowers already hang their heads.

Übernachtung in einem kleinen Schloss.

Overnight in a small castle.

Alt, aber innen gepflegt.

Old but well-groomed inside.

Hier ist was los!

Here is something going on!

Wir passieren die Grenze von Ungarn nach Rumänien.

We cross the border from Hungary to Romania.

Teich bei Oradea.

Water pool near Oradea.

Reiterstatue von Michael the Brave.

Equestrian statuette of Michael the Brave.

Der Literaturkreis von Oradea.

The literature circle of Oradea.

Pianospielerin im Park.

Piano player in the public park.

Holy Cross Monastery.

Holzkirche im Kloster.

Wooden church in the monastery.

Pause in einem typischen rumänischen Strassendorf.

Break in a typical Romanian village.

Wer kennt diese Früchte? Jedenfalls ist die Verpackung natürlicher Art.

Who knows these fruits? The wrapping is not fabricated!

Hier wird noch mit Kohle geheizt.

Here coal is used for heating.

Eindrücke entlang der unserer Route...

Impressions on our route...

Ohne Lampen kommen wir nicht weit in die Vadu Crisului Grotte hinein.

Without lamps, we cannot get deep into Vadu Crisului cave.

Heute übernachten wir in dieser Hütte.

Today we spend the night in this hut.

Morgens bekommen wir ein unglaubliches Frühstück.

In the morning we get an extraordinary breakfast.

Mit diesem ungewöhnlichen Haus in Huedin verabschieden wir uns. Weiter geht's 2019!

With this special building in Huedin we say good-bye for now. We will continue 2019!

Zurück zur Hauptseite | back to main page